Die AFBW

Die Allianz Faserbasierter Werkstoffe Baden-Württemberg e.V. (AFBW) ist ein branchenübergreifendes Technologienetzwerk und deckt die gesamte Wertschöpfungskette der faserbasierten Werkstoffe – von Anbietern über Nachfrager und Forschungseinrichtungen – ab.

Damit bietet die AFBW eine Plattform für den Dialog und Wissenstransfer und versteht sich als Treiber für Innovationen. Gemeinsam mit Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstituten zeigt die AFBW neue  Lösungen auf und unterstützt die „Renaissance der Faser“.

Als Querschnittstechnologie agiert die AFBW branchenübergreifend und gibt Impulse für Werkstoff- und Produktinnovationen mit dem Ziel die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und der Region zu steigern.

Das Portfolio des Netzwerks ist vielseitig. Fachtagungen greifen neue Technologietrends für textile Anwendungen auf. In Arbeitsgruppen und Projekten werden Ideen in Richtung marktfähige Produkte weiterentwickelt. Gemeinsame Messeauftritte und eine spezifische Öffentlichkeitsarbeit runden das Profil ab.

Der stete Fortschritt macht die AFBW zu einem wichtigen Bestandteil für die „faserbasierte Welt“ und darüber hinaus. Schwerpunktthemen sind der Einsatz von faserbasierten Werkstoffen u.a. in Architektur & Bau, Mobilität, Umwelttechnik, Medizin und Leichtbau.

Ulrike Möller, AFBW
Ulrike Möller, AFBW